Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Weil...
geschrieben von: domi ()
Datum: 10. Februar 2019 16:00

... halt nunmal beim W124 in ca. 99% der Fälle, wenn die Öldruckanzeige Mist anzeigt, der Geber hin ist. Und wenn schon n Anzeigeinstrument da ist, dann sollte das ja auch korrekt anzeigen? Natürlich könnte man ja auch zur Prüfung des Gebers, das ganze mal mit nem richtigen Instrument nachmessen. Oder halt einfach den Geber tauschen, kostet ja kein Vermögen.

Wie gesagt, das Ölwechselintervall sollte einigermaßen passen. Aber Ölfilter verstopft-probleme gibts ja eigentlich nur beim W123 mit M102. Beim W124 noch nie davon gehört.

Gruß, Domi



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Öldruckanzeige pendelt 346 chevy3600 08.02.19 10:45
Re: Öldruckanzeige pendelt 189 Diesel 08.02.19 10:54
Re: Öldruckanzeige pendelt 190 grusler 08.02.19 11:07
Erstmal... 216 domi 08.02.19 13:39
Schön schräg... 188 Diesel 08.02.19 15:54
Re: neue > Tankanzeige 158 franz 10.02.19 11:27
Dann brauchst Du dringend BeeDoo 157 Diesel 10.02.19 11:41
Re: Dann brauchst Du dringend BeeDoo 147 franz 10.02.19 13:15
Weil... 144 domi 10.02.19 16:00
Re: Weil... 143 sportbiber 11.02.19 10:55
Re: Weil... 129 grusler 11.02.19 16:59
Re: Weil... 133 schwagutec 11.02.19 11:30
Re: Erstmal... 179 schwagutec 08.02.19 17:20
Re: Öldruckanzeige pendelt 183 Wolfgang/Wien 08.02.19 18:20
Re: Öldruckanzeige pendelt 173 Frank [NWM] 08.02.19 19:26
Re: Öldruckanzeige pendelt 173 Walle 09.02.19 23:52


This forum powered by Phorum.