Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: mal wieder Zentralverriegelung
geschrieben von: BjörnTÜ ()
Datum: 01. Februar 2019 12:22

Ja, ich fürchte auch, dass da die Türverkleidung ab muss. Draußen Rumschrauben bei dem Wetter ist halt Mist, vor allem wenn es um Plastenasen geht....

Noch vergessen zu sagen: Das Drehen des Schlüssel ist die letzten Tage bei der Kälte und dem Sauwetter auch "mechanisch" schwergängiger geworden. Aber das konnte man gefühlsmäßig schön dem Bereich am Türgriff/Zylinder zuordnen. Das hatte sich mit einem beherzten Stoß Ballistol sofort gegeben. Hm, hoffentlich friert Ballistol nicht auch ein (gab ja letzhin eine Diskussion dazu, wo ich mir für Graphit ausgesprochen hatte, aber das schien hier nicht zielführend) (WD 40 ist doch eigentlich sowas wie Petroleum, oder? Friert das ein? ich dachte eigentlich immer, es geht darum, mit öligem Zeugs das Wasser zu verdrängen, weil dieses sonst einfriert.).

Witzigerweise ("hahaha, könnte mich totlachen"winking smiley ist das Gummiproblem beim Aufschließen vor 5 Minuten auf wundersame Weise weggewesen. Vielleicht liest das Auto hier ja mit und hat die drohung verstanden. Naja, der Effekt wird sicher alsbald wiederkommen, aber vielleicht kann ich das auf diese Weise doch nun noch ins Frühjahr reinschieben....

Gruß

Björn



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
mal wieder Zentralverriegelung 240 BjörnTÜ 01.02.19 08:42
Re: mal wieder Zentralverriegelung 124 Diesel 01.02.19 09:17
Re: mal wieder Zentralverriegelung 107 BjörnTÜ 01.02.19 12:22
Re: mal wieder Zentralverriegelung 113 Frank [NWM] 01.02.19 12:24


This forum powered by Phorum.