Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar?
geschrieben von: Wolfgang/8 ()
Datum: 30. Januar 2019 11:21

Hi;

genau so sieht´s anscheinend aus - die Dinger sind inzwischen universal und man läßt halt die dicke Gummihalterung weg und legt statt dessen ein stück Fahrradschlauch unter.

Jetzt kommen erst mal die NoName aus dem 300er rein.

Beim Preis von 150€ franko für zwei Boschpumpen aus dem Netz werden sie dann evl. mittelfristig ersetzt - die Billigdinger haben zwar bis jetzt tadellos funktioniert, aber nichts ist teurer als Abschleppdienst fern der Heimat...

Weiter geht´s

Danke & Grüße

Wolfgang



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Benzinpumpenpaket inkontinent 288 Wolfgang/8 29.01.19 23:15
Re: Benzinpumpenpaket inkontinent 145 Diesel 30.01.19 06:50
Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 146 Wolfgang/8 30.01.19 10:16
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 133 Diesel 30.01.19 10:25
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 129 Wolfgang/8 30.01.19 11:21
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 122 Diesel 30.01.19 11:52
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 124 Wolfgang/8 30.01.19 12:48
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 121 mawi2006 30.01.19 13:10
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 135 Wolfgang/8 30.01.19 15:20


This forum powered by Phorum.