Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Benzinpumpenpaket inkontinent
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 30. Januar 2019 06:50

Wolfgang/8 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Langer Rede kurzer Sinn - vielleicht ist es
> sinnvoll, die Dinger nach 20plus Jahren
> prophylaktisch zu wechseln.

Die Pumpen sind nach dieser Zeit wohe alle gaga. Aber der von Dir erwähnte Gummischlauch mit Metallrohr am Filter ist wirklich die Höchststrafe, so übel wie der wegrostet. Man guckt sich diese Stelle unter der Abdeckung ja auch nie an. Sonst hätte man nämlich schon längst mal einen Pinselstrich Permafilm drauflegen können, was das Problem langfristig beseitigt hätte.

Viel Erfolg!

Grüße, Tom



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Benzinpumpenpaket inkontinent 285 Wolfgang/8 29.01.19 23:15
Re: Benzinpumpenpaket inkontinent 142 Diesel 30.01.19 06:50
Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 143 Wolfgang/8 30.01.19 10:16
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 130 Diesel 30.01.19 10:25
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 127 Wolfgang/8 30.01.19 11:21
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 119 Diesel 30.01.19 11:52
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 121 Wolfgang/8 30.01.19 12:48
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 119 mawi2006 30.01.19 13:10
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 133 Wolfgang/8 30.01.19 15:20


This forum powered by Phorum.