Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Benzinpumpenpaket inkontinent
geschrieben von: Wolfgang/8 ()
Datum: 29. Januar 2019 23:15

Moin;

freue mich gerade dumm, mit knapper Not nach Hause gekommen zu sein - der 280 mit gerade 3 Wochen altem TÜV ließ auf finsteren Landstraßen in der norddeutschen Tiefebene rapide die Tanknadel fallen...

Hatte erhöhten Verbrauch die Tage auf Frost & Kurzstrecke zurückgeführt, aber nein, Wagen leckt am Pumpenpaket bei laufendem Motor massiv Benzin. (keine Flecken vorher irgendwo, wird - außer bei Fahrt - schön von der Verkleidung aufgefangen & verdunstet dann rückstandsfrei Fassen)
Jetzt in 30km von viertelvoll auf Reserve - Gottogott.

Pumpenpaket fliegt morgen komplett raus - hab diesen verpressten Schlauch am Spritfilter im Verdacht, der bei DB sauteuer ist.


Dafür dann daws Paket aus meinem ausrangierten 300er, das nur 6Monate gelaufen ist plus neue Verschlauchung vom Hydraulikspezi.
(werde berichten, was das kostet - garantiert weniger als bei DB...)



Dies ist keine technische Frage; es ist eine Warnung. Der TÜV guckt nach jedem Mikrometer Rost, aber so etwas sehen die hinter der Verkleidung nicht.

Und Liegenbleiben mit auslaufendem Tank ist Kotz
Noch besser wär allerdings geplatzter Schlauch & auslaufendes Benzin in der Tiefgarage, wo neben meinem Wagen so 2 Dutzend 60er Jahre Ferrari / Maserati abgestellt sind....wenn da was passiert...Uargh


Langer Rede kurzer Sinn - vielleicht ist es sinnvoll, die Dinger nach 20plus Jahren prophylaktisch zu wechseln.


Berichte zu welchem Tarif

Grüße W.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.01.19 23:18.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Benzinpumpenpaket inkontinent 299 Wolfgang/8 29.01.19 23:15
Re: Benzinpumpenpaket inkontinent 155 Diesel 30.01.19 06:50
Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 160 Wolfgang/8 30.01.19 10:16
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 144 Diesel 30.01.19 10:25
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 148 Wolfgang/8 30.01.19 11:21
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 132 Diesel 30.01.19 11:52
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 134 Wolfgang/8 30.01.19 12:48
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 129 mawi2006 30.01.19 13:10
Re: Benzinpumpe selbst - mit KE-tauschbar? 148 Wolfgang/8 30.01.19 15:20


This forum powered by Phorum.