Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Umwälzpumpe kaputt
geschrieben von: Günterx ()
Datum: 27. Januar 2019 17:58

Hallo,

nein der Propeller der die Flüssigkeit weitertreibt - der Pumpenpropeller in der Pumpe selber. Das ist ein Magnet der mit dem Propeller verklebt ist und früher oder später löst sich der Kleber und der Magnet dreht sich leer mit, ohne den Propeller und damit die Pumpe anzutreiben.

ich habe insgesamt 3 pumpen eingebaut und alle haben den selben Defekt gehabt - deshalb externe Pumpe aus dem Bootsbedarf und Ruhe ist!



Gruß und besten Dank für Infos

Günter

300D Limo von 1988 handgeschalten 325.000km
300 TDT 4-matic von 1987 Automatik-Schaltung, Klima, 350.000km
300E von 1987, Automatik-Schaltung, Klima, Standheizung, 375.000km



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
bbw46 296 booster 27.01.19 09:41
Re: bbw46 150 Dirk 250TD [B] 27.01.19 14:21
Umwälzpumpe kaputt 142 Günterx 27.01.19 16:26
Re: Umwälzpumpe kaputt 143 booster 27.01.19 17:17
Re: Umwälzpumpe kaputt 135 Günterx 27.01.19 17:58
Re: Propeller 142 Peter 250TD [KA] 27.01.19 18:59


This forum powered by Phorum.