Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: zweigeteilte StahlLeitung ?
geschrieben von: grusler ()
Datum: 31. Januar 2019 11:06

Oder wenn die Verschraubung aufm Rohr festgerostet ist, Leitung nach der ersten Biegung mitm Rohrabschneider trennen und später (ggf. nach Rostglühen, Strahlen und neu verzinken) mit ner Schneidringverschraubung wieder zusammenschrauben.

Dann ist die Leitung auch nicht mehr so störrisch zum Einfädeln.


Gruß
Max



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Niveaudämpfer - hat man sowas schon mal gesehen??? 537 gahat 20.01.19 09:45
Re: Niveaudämpfer - hat man sowas schon mal gesehen??? 244 grusler 20.01.19 10:11
Re: Niveaudämpfer - hat man sowas schon mal gesehen??? 231 franz 20.01.19 13:21
Re: Niveaudämpfer - hat man sowas schon mal gesehen??? 197 moonraker74 22.01.19 16:00
Re: Niveaudämpfer - hat man sowas schon mal gesehen??? 143 gahat 30.01.19 10:02
Re: Überwurfmutter der Hydraulikleitung 125 franz 30.01.19 11:47
Re: Überwurfmutter der Hydraulikleitung 100 Walle 30.01.19 22:05
Re: Überwurfmutter der Hydraulikleitung 95 franz 31.01.19 02:22
Re: Überwurfmutter der Hydraulikleitung 80 schwagutec 31.01.19 11:09
zweigeteilte StahlLeitung ? 86 MirkoMunich 31.01.19 09:13
Re: zweigeteilte StahlLeitung ? 79 schwagutec 31.01.19 11:05
Re: zweigeteilte StahlLeitung ? 75 grusler 31.01.19 11:06
Re: zweigeteilte StahlLeitung ? 84 gahat 31.01.19 12:33


This forum powered by Phorum.