Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Überwurfmutter der Hydraulikleitung
geschrieben von: franz ()
Datum: 30. Januar 2019 11:47

gahat schrieb:
-------------------------------------------------------

> Hab auch schon alles ausgebaut aber leider ist die
> Überwurfmutter der Hydraulikleitung so fest, dass
> ich diese nicht mehr verwenden kann.

Glühen das Teil. Dann geht die auf.
Natürlich muss dann der Gummischlauch neu, bzw. vorher abgezwickt werden.
Den gibt es aber billig als Meterware bei jedem Hydraulix.
Die Verschraubung ist auch wiederverwendbar. Sie wird einfach in den Schlauch eingeschraubt und dann mit der Überwurfmutter "fixiert".
- Ist selbsterklärend, wenn man drangeht.

LG,
franz



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Niveaudämpfer - hat man sowas schon mal gesehen??? 538 gahat 20.01.19 09:45
Re: Niveaudämpfer - hat man sowas schon mal gesehen??? 245 grusler 20.01.19 10:11
Re: Niveaudämpfer - hat man sowas schon mal gesehen??? 233 franz 20.01.19 13:21
Re: Niveaudämpfer - hat man sowas schon mal gesehen??? 198 moonraker74 22.01.19 16:00
Re: Niveaudämpfer - hat man sowas schon mal gesehen??? 143 gahat 30.01.19 10:02
Re: Überwurfmutter der Hydraulikleitung 125 franz 30.01.19 11:47
Re: Überwurfmutter der Hydraulikleitung 100 Walle 30.01.19 22:05
Re: Überwurfmutter der Hydraulikleitung 95 franz 31.01.19 02:22
Re: Überwurfmutter der Hydraulikleitung 81 schwagutec 31.01.19 11:09
zweigeteilte StahlLeitung ? 86 MirkoMunich 31.01.19 09:13
Re: zweigeteilte StahlLeitung ? 80 schwagutec 31.01.19 11:05
Re: zweigeteilte StahlLeitung ? 76 grusler 31.01.19 11:06
Re: zweigeteilte StahlLeitung ? 84 gahat 31.01.19 12:33


This forum powered by Phorum.