Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Lenkung einstellen
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 10. Januar 2019 14:34

Hans S. schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Tom
> Ich habe an meinem Cabrio das selbe Problem,die
> Lenkung hat meines Erachtens zu viel Spiel.Ich war
> schon in der M-B Werkstatt,da wurde mir gesagt das
> Spiel in der Lenkung sei in Ordnung
> u.zulässig.Der schlechte geradeaus Lauf des
> Fahrzeug komme von der Hinterachs u.es wurden Zug-
> u.Schubstreben ausgewechselt dazu noch der
> Lenkungsdämpfer,das Fahrverhalten hat sich
> gebessert.Entspricht aber immer noch nicht meiner
> Vorstellung.Die Gummibuchsen am Umlenkhebel habe
> jetzt noch ausgewechselt.
> Das Lenkgetriebe an meinem Auto Bj.95 kann man
> nachstellen, nur bring ich die 19er
> Überwurfmutter nicht auf ( schlecht zugänglich
> )was kann ich da machen ?
> Wenn ich mit dem Cabrio u. 2,5 m breiten Wohnwagen
> hinten dran in der Schweiz durch eine Baustelle
> fahren muß ist das schon kritisch mit der
> Lenkung.
> Gruß : Hans S.

Hallo Hans,

Mercedes hat insoweit Recht: Das Lenkungsspiel ist bis auf eine Breite von zwei Fingern am Lnkrad zulässig. Es ist aber nervig, wenn man den schönen Wagen steuert wie mit einem ausgeschlagenen Schraubenschlüssel an der Lenksäle. Ein echter Schwachpunkt des 124ers.

Soweit das Lenkungsspiel vom Lenkgetriebe herrührt, lässt es sich in gewissen Grenzen durch Nachstellen vermindern. Siehe oben. Dazu muss man die Sicherungsmutter natürlich lösen. Ich weiß jetzt nicht wie das bei Deinem Wagen aussieht, aber eigentlich sollte man an die Mutter herankommen. Entweder mit einer Nuss (Rohrschlüssel), oder mit einem Ringschlüssel. Die Schraube selbst hat normales Rechtsgewinde. Wenn Du Schwierigkeiten hast sie zu lösen, sollte eine Werkstatt weiterhelfen können. Ich krieg sie leider von hier aus auch nicht ab. winking smiley

Grüße, Tom



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Lenkradvibrationen und Spiel in der Lenkung: Update 240 Dirk 10.01.19 10:14
Re: Lenkradvibrationen und Spiel in der Lenkung: Update 106 franz 10.01.19 12:36
Re: Lenkradvibrationen und Spiel in der Lenkung: Update 102 Martin XX 10.01.19 12:44
Re: Lenkradvibrationen und Spiel in der Lenkung: Update 108 franz 10.01.19 13:58
deine quellen sind immer so.... 95 Wolfgang/Wien 10.01.19 14:12
Re: deine quellen sind immer so.... 88 franz 10.01.19 14:16
Re: quellen 84 franz 10.01.19 15:23
An der Stelle sind bei mir mindestens 5 mm Mike Sanders schon 74 Dirk 10.01.19 15:35
Re: quellen 70 Diesel 10.01.19 16:37
Re: Lenkradvibrationen und Spiel in der Lenkung: Update 93 Frank [NWM] 10.01.19 12:44
Lenkung einstellen 91 Diesel 10.01.19 13:00
Re: Lenkung einstellen 73 Hans S. 10.01.19 14:10
Re: Lenkung einstellen 78 Diesel 10.01.19 14:34
Spielfrei oder nicht: 92 Dirk 10.01.19 15:40
Re: Spielfrei oder nicht: 62 Diesel 10.01.19 17:01
Re: Spielfrei oder nicht: 63 franz 10.01.19 19:04
Re: Spielfrei oder nicht: 62 Diesel 10.01.19 19:20
Re: Spielfrei oder nicht: 63 franz 10.01.19 21:22
Re: Danke Tom, 61 mawi2006 10.01.19 21:24
Re: Lenkradvibrationen und Spiel in der Lenkung: Update 82 franz 10.01.19 14:13
Re: Lenkradvibrationen und Spiel in der Lenkung: Update 74 Diesel 10.01.19 14:27
Re: Lenkradvibrationen und Spiel in der Lenkung: Update 80 franz 10.01.19 14:59
Re: Lenkradvibrationen und Spiel in der Lenkung: Update 64 Diesel 10.01.19 17:11


This forum powered by Phorum.