Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Richtiger Druck in den Reifen
geschrieben von: Dirk ()
Datum: 07. Januar 2019 17:46

Wolf-w124 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
>
> Tankklappe schauen oder
> bei Michelin schauen vA 2.1 (2,2) HA 2.1 (2,4)
>
>
> Du willst doch nicht durch die Gegend hoppeln. Zu
> hoher Druck verschlechtert auch den Bremsweg.
>
> Der Spritzverbrauch ist was anderes mit etwas
> Glück die Lambdsonde die einfach zu alte ist oder
> jemand das Kabel beschädigt hat... Oder es bremst
> was wie die Feststellbremse, also kontrollieren
>
> beste Grüße

Kann die Info zu Reifendruck nur unterstützen.
In der Gebrauchsanleitung steht auch, daß aus fahrdynamischer Sicht getrost immer mit den Werten für hohe Belastung gefahren werden kann (bei Komforteinbußen).
Außerdem: Pro Grad Temp-Differenz 0.1 bar zurechnen.
D.h., mißt Du in der Garage bei kalten Reifen bei 10 Grad Celsius und fährst dann draußen bei 0 Grad, dann mach auf jeden Reifen 0.1 bar mehr drauf.

Dirk



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Richtiger Druck in den Reifen 358 Hans Wolf 06.01.19 11:33
Re: Richtiger Druck in den Reifen 171 Frank [NWM] 06.01.19 11:48
Re: Richtiger Druck in den Reifen 178 grusler 06.01.19 11:49
Re: Richtiger Druck in den Reifen 89 Johannes D. 09.01.19 12:24
Re: Richtiger Druck in den Reifen 144 Lexycab 06.01.19 21:58
Re: Richtiger Druck in den Reifen 129 Hans Wolf 07.01.19 10:03
Re: Richtiger Druck in den Reifen 120 Paul[FDS] 07.01.19 10:24
Re: Richtiger Druck in den Reifen 133 Diesel 07.01.19 10:48
Re: Richtiger Druck in den Reifen 125 953 07.01.19 11:06
Re: Richtiger Druck in den Reifen 109 Wolf-w124 07.01.19 17:22
Re: Richtiger Druck in den Reifen 110 Dirk 07.01.19 17:46


This forum powered by Phorum.