Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Einbau ESP Dichtung
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 27. November 2018 13:09

Moni schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo
>
> Wie kann ich verhindern dass ich diese Dichtung
> nicht optimal einbaue und dann dort wieder das Öl
> austritt?
>
> Ich habe sie beidseitig gut geschmiert. Musste
> dann aber einige Umdrehungen nachstellen damit ich
> auf 13 nOT komme. Bin jetzt bei den Langlöchern
> mittig.
> Beim Nachdrehen alle drei Halteschrauben ganz
> locker, hintere Halteschraube erst montiert
> nachdem vorne fest war.

Mit diesem blöden O-Ring hatte ich auch immer RIESENprobleme, teils lief das Öl in Strömen. Deshalb hab ich dann später immer Hylomar mit beigeschmiert und das hat sich bewährt. Nur dass es bei jedem späteren Nachstellen natürlich sofort wieder undicht wurde und die Pumpe deshalb komplett raus musste (die Werkstätten wissen das auch und mögen deshalb nicht mal eben den Förderbeginn nachstellen). Keine Ahnung, ob es heute besser dichtende O-Ringe für diese Stelle gibt, aber das was Mercedes vor 15 Jahren geliefert hat, war definitiv unbrauchbar.

Viel Glück!

Grüße, Tom







Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Einbau ESP Dichtung 156 Moni 27.11.18 12:53
Re: Einbau ESP Dichtung 64 Diesel 27.11.18 13:09
alles ist gut 68 monopoel-stefan 27.11.18 14:00
Re: alles ist gut 64 Kaidaimomo 27.11.18 14:17


This forum powered by Phorum.