Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Nach sechs Wochen Standzeit: Benzinpumpe klemmt? Grübel
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 12. September 2018 19:49

Martin [OD] schrieb:
-------------------------------------------------------
> Diesel schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
>
> > Oh - der M111 hat zwei Pumpen? Echt? Ich dachte
> > immer, nur die Sechsender hätten zwei.
>
> Moin Tom,
>
> geht doch um deinen Teewagen, oder? Wenn ich jetzt
> nicht völlig verwirrt bin, haben die immer
> zwei... eine hinten an der Achse quer und die
> andere neben dem Filter...
>
> Gruß, Martin, der die WFS für Teufelszeug
> hält... manchmal dreht die Sau nicht, manchmal
> werden die Pumpen gesperrt, manchmal...
> KILLFlex

Ja genau. M

uss ich mich mal schlau machen. Bisher kannte ich nur die Pumpe neben dem Filter unter der Kunststoffabdeckung beifahrerseitig. So ist das wohl, wenn der Hobel immer 1a läuft: Man weiß nicht mal, wie viel Spritpumpen eingebaut sind.

Grüße, Tom



E220T LPG: - Smart CDI:



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Nach sechs Wochen Standzeit: Benzinpumpe klemmt? Grübel 149 Diesel 12.09.18 17:30
Re: Nach sechs Wochen Standzeit: Benzinpumpe klemmt? Grübel 54 Martin [OD] 12.09.18 18:10
Re: Nach sechs Wochen Standzeit: Benzinpumpe klemmt? Grübel 51 Diesel 12.09.18 18:28
Re: Nach sechs Wochen Standzeit: Benzinpumpe klemmt? Grübel 50 Martin [OD] 12.09.18 19:13
Re: Nach sechs Wochen Standzeit: Benzinpumpe klemmt? Grübel 48 Diesel 12.09.18 19:49
Re: Nach sechs Wochen Standzeit: Benzinpumpe klemmt? Grübel 53 teemobil 12.09.18 23:35
Beim T immer zwei Pumpen... 43 Joachim 13.09.18 06:24


This forum powered by Phorum.