Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Welchen Federspanner kaufen?
geschrieben von: Falko ()
Datum: 09. September 2018 12:46

grusler schrieb:
-------------------------------------------------------
> Am Anfang Dämpfer und Stabi unten lösen...dann
> Wagenheber (oder Getriebeheber auf der Bühne)
> drunter, hintere QL-Schraube raus und
> runterlassen. Völlig unspektakulär. Aucj bei
> T-Vollausstattungsfedern.
>
> SLK-Federn hinten kannste per Hand
> ablassenCrazy
>
> Gruß
> Max

Servus Max,

das ist halt der Unteschied zwischen laberer und Praktiker.
hab gestern ne SBC getauscht.
Eigentlich kindergarten die aktion.
gruß falko der hinten auch noch nie einen federspanner vermisst hat.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Welchen Federspanner kaufen? 366 Christian Höhne 09.09.18 00:04
Re: Welchen Federspanner kaufen? 205 Gebhard 09.09.18 09:57
Re: Welchen Federspanner kaufen? 180 mawi2006 09.09.18 10:12
Re: Welchen Federspanner kaufen? 175 Diesel 09.09.18 10:55
Re: Welchen Federspanner kaufen? 176 Gebhard 09.09.18 11:03
Re: Welchen Federspanner kaufen? 169 grusler 09.09.18 11:12
Re: Welchen Federspanner kaufen? 161 Diesel 09.09.18 11:50
Re: Welchen Federspanner kaufen? 151 grusler 09.09.18 12:17
Re: Welchen Federspanner kaufen? 146 Falko 09.09.18 12:46
Re: Welchen Federspanner kaufen? 173 Walle 09.09.18 22:59
Re: Welchen Federspanner kaufen? 164 Christian Höhne 10.09.18 22:05
Re: Welchen Federspanner kaufen? 130 Gebhard 10.09.18 23:50
Re: Welchen Federspanner kaufen? 130 grusler 11.09.18 06:50
Re: Welchen Federspanner kaufen? 130 ChArLy 12.09.18 09:27
Re: Welchen Federspanner kaufen? 134 Diesel 12.09.18 09:46
Re: Welchen Federspanner kaufen? 137 ChArLy 12.09.18 14:13


This forum powered by Phorum.