Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Also ich weiß ja nicht ...
geschrieben von: mol ()
Datum: 09. August 2018 12:58

Ich fahre regelmäßig einen W124 250D, einen W123 230E, einen W202 C180 und einen Dacia.

Bei der Pedalkraft der Bremse ist mir zwischen den 4 Fahrzeugen noch nie ein wesentlicher Unterschied aufgefallen. Minimal sicherlich, aber nicht so, dass ich mich umstellen müßte und nach Fahrzeugwechsel Vollbremsungen hinlege.

Anders bei de Pedalkraft der Kupplung. Da muss ich beim W124 deutlich stärker zutreten als beim W202, der W123 liegt irgendwo dazwischen und der Dacia ist zwar leichtgängig, aber die Kupplung kommt im Vergleich extrem spät (nein, nicht verschlissen, war von Anfang an so).

Was aber stimmt: Um in den Regelbereich vom ABS zu kommen, muss ich ungewohnt stark zutreten, viel stärker als ich normalerweise bremse. Allerdings bei allen Autos (W123 mal ausgenommen, der hat kein ABS).

Liegt vielleicht aber auch daran, dass ich generell vorausschauend fahre und sowieso nur "schwach" bremse, d. h. starke Bremsungen sind für mich sowieso ungewohnt und kommen eher selten vor. Bremsbeläge und -scheiben vorne halten bei mir zwischen 80.000 und 120.000 KM. Die Trommeln hinten im Dacia haben sogar rund 200.000 KM gehalten.



Viele Grüße Markus

______________________

W123 230E, 05/82, ca. 68TKM, Sommer-Hobbyauto
W124 250D, 11/89, ca. 180 TKM, Sommer-Alltagsauto
Dacia Logan MCV LPG, 07/2009, ca. 210 TKM, Winterauto
Kawasaki W650, 10/2005, ca. 25 TKM, Hobbykrad
Honda Innova 125, ca. 12 TKM, Alltagskrad



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.08.18 13:02.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 353 k-hm 07.08.18 10:24
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 172 Ma-Ke 07.08.18 10:33
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 161 mawi2006 07.08.18 10:51
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 158 CarstenE250TD 07.08.18 11:04
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 149 k-hm 07.08.18 11:52
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 163 Robi500se 07.08.18 11:05
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 145 k-hm 07.08.18 12:02
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 147 k-hm 07.08.18 12:44
reine Gewohnheit 172 Wolfgang/Wien 07.08.18 11:44
Re: reine Gewohnheit 146 k-hm 07.08.18 11:55
Re: reine Gewohnheit 146 Markus[LB] 07.08.18 13:16
Re: reine Gewohnheit 149 Diesel 07.08.18 13:20
Re: reine Gewohnheit 128 Wolfgang/Wien 07.08.18 20:20
Re: reine Gewohnheit 124 Diesel 07.08.18 20:25
Re: reine Gewohnheit 126 Wolfgang/Wien 08.08.18 08:09
Tuning Echt wahr??? 177 Wolfgang/Wien 07.08.18 15:02
Re: Tuning Echt wahr??? 153 Frank [NWM] 07.08.18 18:03
Re: Tuning Echt wahr??? 142 Wolfgang/Wien 07.08.18 20:12
Re: Tuning Echt wahr??? 108 k-hm 09.08.18 09:44
Also ich weiß ja nicht ... 109 mol 09.08.18 12:58
Re: Tuning Echt wahr??? 140 W124cc 07.08.18 18:18
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 129 Frank [NWM] 07.08.18 17:53
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 135 Martin_300CE+E 07.08.18 20:58
Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 172 BornToRun 08.08.18 02:47
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 129 Robi500se 08.08.18 06:57
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 115 k-hm 09.08.18 13:32
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 104 Robi500se 09.08.18 13:45
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 94 k-hm 11.08.18 00:51
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 111 Peter 250TD [KA] 09.08.18 13:46
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 110 Robi500se 09.08.18 13:58
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 98 k-hm 11.08.18 00:53


This forum powered by Phorum.