Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren
geschrieben von: BornToRun ()
Datum: 08. August 2018 02:47

Das Ergebnis ist dann auch täglich spürbar.winking smiley
Klick1, klick2
So ne 320er Bremsanlage mit anderem BKV sollte bei einem 200er zum gewünschten Erbgnis führen.
Mit den Schwimmsätteln vorn, bremst ein 124 wie ne olle Karre, die nen ordentlichen Tritt braucht.
Mit des Festsattelbermsen ist der Unterschied schon deutlich spürbar, auch wenn heute jede Polobremse schon größer ist.
Ich hatte ja für 4 Jahre das Vergnügen, 2 gleich motorisierte 124 als Limo und Cab zu fahren.
Fakt, des Cabrio ist knapp 400 kg schwerer oder fährt sich, wie ne vollbesetzte Limo mit 7 Kästen Bier im Kofferraum.
Da muss man halt einfach mehr druffdappen, egal ob Gas oder Bremse.
Bei 230 merkt man das Mehrgewicht noch mehr.Crazy
Zum Anderen hat ein Cabrio fast die gleiche HA-Last, wie ein TEE.
Der TEE hat verstärkte Radlager und hinten größere Bremsen.
Das ein Cabrio schon leer immer 250 kg mehr auf der Waage an der HA hat, haben sie damals übersehen.
Ach ja, Niveau hatte ein TEE auch noch.
Auch ein Grund, warum Cabs im Alter öfters den Hintern hängen lassen, weil die normalen Federn bei dem dauernden Mehrgewicht irgendwann nachgeben.
Aber mit einem Cab. cruised man ja eher.
Und wenn die SRA Motoren dabei richtig schnell laufen und kaum zu bremsen sind, bringt das gefühlt auch was.
Man kann viel fuddeln am 124, man kann auch vieles gleich g'scheit machen.
Insbesondere, wenn einem sowas stört und man einen einen Thread dazu eröffnen muss.winking smiley



Grüßle

124 geschaffen zum Fahren.




Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 332 k-hm 07.08.18 10:24
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 152 Ma-Ke 07.08.18 10:33
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 145 mawi2006 07.08.18 10:51
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 142 CarstenE250TD 07.08.18 11:04
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 133 k-hm 07.08.18 11:52
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 146 Robi500se 07.08.18 11:05
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 130 k-hm 07.08.18 12:02
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 132 k-hm 07.08.18 12:44
reine Gewohnheit 154 Wolfgang/Wien 07.08.18 11:44
Re: reine Gewohnheit 130 k-hm 07.08.18 11:55
Re: reine Gewohnheit 128 Markus[LB] 07.08.18 13:16
Re: reine Gewohnheit 131 Diesel 07.08.18 13:20
Re: reine Gewohnheit 112 Wolfgang/Wien 07.08.18 20:20
Re: reine Gewohnheit 107 Diesel 07.08.18 20:25
Re: reine Gewohnheit 107 Wolfgang/Wien 08.08.18 08:09
Tuning Echt wahr??? 158 Wolfgang/Wien 07.08.18 15:02
Re: Tuning Echt wahr??? 132 Frank [NWM] 07.08.18 18:03
Re: Tuning Echt wahr??? 122 Wolfgang/Wien 07.08.18 20:12
Re: Tuning Echt wahr??? 97 k-hm 09.08.18 09:44
Also ich weiß ja nicht ... 95 mol 09.08.18 12:58
Re: Tuning Echt wahr??? 117 W124cc 07.08.18 18:18
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 112 Frank [NWM] 07.08.18 17:53
Re: Bremswirkung - sehr hohe Pedalkraft erforderlich 116 Martin_300CE+E 07.08.18 20:58
Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 153 BornToRun 08.08.18 02:47
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 114 Robi500se 08.08.18 06:57
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 99 k-hm 09.08.18 13:32
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 92 Robi500se 09.08.18 13:45
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 81 k-hm 11.08.18 00:51
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 97 Peter 250TD [KA] 09.08.18 13:46
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 97 Robi500se 09.08.18 13:58
Re: Man kann neben der SRA auch die Bremsanlage optimieren 83 k-hm 11.08.18 00:53


This forum powered by Phorum.