Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Rückmeldung Blow by im Turbo
geschrieben von: sleep dirt ()
Datum: 15. Mai 2018 09:34

Hi,

ja, früher 100%, jetzt 70/80 zu 20/30.

Stelle mir vor dass mit dem beginnenden Kleben der Ringe immer mehr Möl über die Entlüftung in den Ansaugtrakt (Fakt) kam, und gleichzeitig, wg fehlender Kompri, unverbranntes Pöl ins Kurbelgehäuse geriet. Dadurch zeigte der Peilstab immer korrekten Ölstand an und das Ganze schaukelte sich auf bis zum Ende.

Warum es zu kleben begann ist mir unklar und wird es evtl auch bleiben.

Gruß
Ralf

der jetzt bis 1400 unterwegs sein muss.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Rückmeldung Blow by im Turbo 248 sleep dirt 15.05.18 07:35
Re: Rückmeldung Blow by im Turbo 112 franz 15.05.18 07:43
Re: Rückmeldung Blow by im Turbo 101 sleep dirt 15.05.18 09:08
Re: Rückmeldung Blow by im Turbo 107 Diesel 15.05.18 08:17
Re: Rückmeldung Blow by im Turbo 99 sleep dirt 15.05.18 09:10
Re: Rückmeldung Blow by im Turbo 102 franz 15.05.18 09:14
Re: Rückmeldung Blow by im Turbo 102 sleep dirt 15.05.18 09:34
Nachtrag 107 sleep dirt 15.05.18 16:40
Re: Nachtrag 100 Hartmut-HB 15.05.18 18:07
Was hat er denn? owT Grüße 81 Joachim 15.05.18 18:32
Re: Was hat er denn? owT Grüße 62 Hartmut-HB 17.05.18 08:19
langsam Fahren mit Pöl.... 101 Johannes D. 15.05.18 20:43
Die Ursache ist die Kettenlängung owt 71 Tobulus 16.05.18 18:50


This forum powered by Phorum.