Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Problem endgültig gelöst,
geschrieben von: Albert 280 TE ()
Datum: 13. März 2022 14:30

Robi500se schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
>
> dies is nur die Kurzfassung, wie Mike von hfm-Scan
> und ich das Problem, welches ein Problem der neu
> gekauften Lambda-Sonde war, gelöst haben. Mein
> anfängliches Problem des verkehrt herum
> gesteckten Steckers hat hiermit nichts zu. Trotz
> richtig gestecktem Stecker, gab es immer noch
> ein Problem
:
>
> Hier ein Bild der provisorischen Verkabelung:
>
>
>
> So sieht der Schaltplan zu einer HFM im Bereich
> der Lambdasonde aus:
>
>
> Markiert ist oben die Steckverbindung der Sonde.
> Diese besteht aus einem 1-polige runden Stecker
> und einem 3-poligen Stecker.
>
> Der 3-polige Stecker schließt mit Pin 1 und Pin 2
> die Sondenheizung ans MSG an. Pin 3 schließt die
> Minus-Leitung des 02-Sensors an das MSG an.
> Sondenseitig ist das Kabel zwischen dem O2-Sensor
> und Pin 3 grau.
>
> Jetzt sieht man aber auch, dass innerhalb der
> Lamdbasonde (G3/2) diese Minus-Leitung (graues
> Kabel) zusätzlich auf Masse gelegt ist
> (rote Umrandung). Die Masseverbindung
> fehlte bei der von mir verbauten neuen
> Lambdasonde (BOSCH 0 258 003 314), obwohl diese
> für die HFM-Motoren m104 als die richtige
> angegeben wurde bzw. wird.
>
> Das Ergebnis dieser fehlenden Massenverbindung
> habe ich schon beschrieben und war, dass an der
> Lambdasonde lediglich 0,28V - 0,35V zu messen
> waren, bei laufenden Motor, und nicht ein Pendeln
> von 0,1V - 0,9V.
>
> Jetzt, mit der zusätzlichen Masse, geht alles.
>
> Auf dem Foto oben ist zu erkennen, dass ich die
> zusätzliche Masse zunächst provisorisch an den
> Zigarettenanzünder geführt haben.
>
> Entscheidend ist, dass dieser Tip mit der
> fehlenden internen Masse in der Sonde von Mike
> kam. Nach ausführlicher Begutachtung der
> log-Dateien zu hfm-Scan meinte er, die Sonde
> funktioniert, aber mit einem Offset von einigen
> 100mV und ich solle bei der alten Sonde, die ich
> noch habe, den Widerstand zwischen Pin 3 (graues
> Kabel) und Sondengehäuse messen. Dieser müsse 0
> Ohm sein und war er auch. Bei der neuen Sonde
> müsste dies natürlich auch so sein, damit es wie
> im Schaltplan abgebildet funktionieren kann. Es
> gab aber keinen Durchgang von Pin 3 (graues
> Kabel) zum Gehäuse der neuen Sonde
.
>
> Dieser ist nun mit dem provisorischen Kabel zum
> Zigarettenanzünder hergestellt.
>
> Was noch erwähnt werden muss, die von mir
> verbauten neue Sonde, war keine Universalsonde,
> die man ohnehin im Steckerbereich erst verkabeln
> muss, sondern eine Sonde an der beide Stecker
> (1-polig rund und 3-polig rechteckig) bereits
> fertig angebracht waren.
>
> Dank nochmal an Mike.
>
> Gruß - Robi

Hallo zusammen,
Ich möchte das Thema noch einmal aufgreifen. Ich habe vermutlich auch so eine Sonde, bei der die interne Masse fehlt. Wo muss ich die zusätzliche Masse anschließen? Ein Massepunkt an der Karosse ist klar.
Aber wo muss ich das andere Ende der Leitung anschließen?
Ich habe meinen Scan jetzt endlich nach Mike senden können. Hatte wochenlang Probleme mit dem Laptop und der Verbindung. Jetzt hat es geklappt.
Aber jetzt kann ich Mike mit Paypal nicht mehr bezahlen. Paypal ist in Russland gesperrt....
Er gab mir aber den Tipp, das die Sondenheizung nicht richtig funktioniert. Zu wenig Spannung. Fehler 029. Wie hoch muss die Spannung für die Sondenheizung sein? Wird wohl vom MSG zur Verfügung gestellt.
Und noch etwas. Ich habe hier noch eine Sonde, von der ich weiß das sie funktioniert. Allerdings sind die beiden weißen Kabel ab. Kann man die vertauschen? Ist es egal, wie ich die wieder anklemme?

Bin für jede Hilfe dankbar
Beste Grüße
Albert



Albert 280 TE mit mehr als 515000 km
und jetzt schon "neuen" 320 TE mit 285000 km



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
280TE, m104, HU ok, keine AU, Lambda 0,9 1037 Robi500se 01.05.18 08:42
Re: 280TE, m104, HU ok, keine AU, Lambda 0,9 622 BornToRun 02.05.18 01:17
Re: 280TE, m104, HU ok, keine AU, Lambda 0,9 587 Robi500se 02.05.18 06:16
Re: 280TE, m104, HU ok, keine AU, Lambda 0,9 579 Diesel 02.05.18 07:51
Gelöst, aber die eigene Dummheit ist grenzenlos 736 Robi500se 02.05.18 13:54
Re: Gelöst, aber die eigene Dummheit ist grenzenlos 623 mawi2006 02.05.18 14:01
Re: Gelöst, aber die eigene Dummheit ist grenzenlos 579 Robi500se 02.05.18 14:12
Re: Lambdasignal 572 mawi2006 02.05.18 14:35
Re: Lambdasignal 547 Robi500se 02.05.18 14:42
Re: Lambdasignal 531 mawi2006 02.05.18 22:24
Re: Lambdasignal 519 Robi500se 02.05.18 22:43
Re: Lambdasignal 608 BornToRun 03.05.18 00:47
Re: Lambdasignal 492 Robi500se 03.05.18 06:05
Re: Lambdasignal 454 Peter 250TD [KA] 03.05.18 10:13
Re: Lambdasignal 480 Robi500se 03.05.18 11:09
Problem endgültig gelöst, 1301 Robi500se 04.05.18 06:41
Das ist ja mal richtig fiesFassen 598 Joachim 04.05.18 19:28
Re: Das ist ja mal richtig fiesFassen 517 Robi500se 04.05.18 20:59
Re: Das ist ja mal richtig fiesFassen 515 Diesel 04.05.18 21:33
Re: Das ist ja mal richtig fiesFassen 511 Robi500se 04.05.18 21:41
Re: Das ist ja mal richtig fiesFassen 493 Diesel 04.05.18 21:44
Re: Das ist ja mal richtig fiesFassen 521 lor3nz 05.05.18 08:20
Re: Das ist ja mal richtig fiesFassen 536 Robi500se 06.05.18 06:59
Re: Das ist ja mal richtig fiesFassen 491 Diesel 06.05.18 07:39
Re: Das ist ja mal richtig fiesFassen 498 Robi500se 06.05.18 08:50
Re: Das ist ja mal richtig fiesFassen 527 mawi2006 04.05.18 22:22
Re: Problem endgültig gelöst, 203 Albert 280 TE 13.03.22 14:30
Re: Problem endgültig gelöst, 159 mawi2006 14.03.22 12:26
Masse ist gelegt, MSG defekt 149 Albert 280 TE 14.03.22 14:37
Re: Masse ist gelegt, MSG defekt 140 mawi2006 15.03.22 00:55
Re: Masse ist gelegt, MSG defekt 131 Albert 280 TE 15.03.22 12:34
Re: Masse ist gelegt, MSG defekt 118 Wilhelm124 16.03.22 05:36
Re: Masse ist gelegt, MSG defekt 126 Albert 280 TE 16.03.22 06:19
Re: Masse ist gelegt, MSG defekt 123 Albert 280 TE 23.03.22 11:12
Re: Masse ist gelegt, MSG defekt 62 Albert 280 TE 11.05.22 20:22


This forum powered by Phorum.