Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
5-Gang Getriebe Schaltarm abdichten
geschrieben von: Daniel aus Bonn ()
Datum: 19. Februar 2018 13:17

Liebe Leute,

mein 717.411 ist undicht. Und zwar am hinteren Schaltarm. Da ist auch ein wenig Spiel, so dass ich wohl Dichtring und Anschlaghülse tauschen muss. Sehe ich das richtig? Ist das ein gängiges Problem und mit Bordmitteln von außen zu lösen? Oder erwartet mich das Zerlegen des Getriebes?
In der Suche habe ich erst mal nichts erhellendes gefunden.

Hier habe ich mir die

57: A0269971348 DICHTRING zu 0,75 €

und

60: A1262650140 ANSCHLAGHUELSE zu 7,25 €

Verwundern tut mich die Schraube (Nr. 51 im Bild): die sieht aus wie eine Inbus. Jetzt kann ich mich gar nicht daran erinnern, dass da ein Inbus zu sehen ist (habe leider gerade keine Möglichkeit ans Getriebe zu gucken). Kann aber auch durch den Blickwinkel von unten "verschwunden" sein.

Bitte um erhellenden Rat!

Schöne Grüße
Daniel



220D 2.4, 1971
250TD, 1988



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
5-Gang Getriebe Schaltarm abdichten 464 Daniel aus Bonn 19.02.18 13:17
Re: Das 5-Gang Getriebe verzinken... 226 Daniel aus Bonn 23.02.18 15:12
Re: Das 5-Gang Getriebe verzinken... 202 franz 23.02.18 17:05
Re: Das 5-Gang Getriebe verzinken... 145 Daniel aus Bonn 16.04.18 10:18


This forum powered by Phorum.