Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Lenkgetriebe W124 und W202 baugleich?
geschrieben von: E_S ()
Datum: 30. Januar 2018 10:05

Meine Lenkgetriebe ist nach etwa 350000 km ausgeschlagen. (alle andere Teile sind neu, und die hat viel zu viel Spiel)

Die T-Modelle mit Sportfahrwerk haben die Standard-Lenkgetriebe eingebaut, nicht die Sportline-Lenkgetriebe mit kurzere Übersetzung. Aber, ich würde gerne eine Sportline-Lenkgetriebe einbauen.

Ich habe eine Lenkgetriebe für Sportline gesucht, aber nur Gebrauchtteile zum überteuerten Preis oder überholte Lenkgetriebe (auch sehr teuer) gefunden.

Aber - Lenkgetriebe vom W202 Sport gibt es im Bucht sehr viele davon. Der Gussnummer die Gehäuse ist gleich, aber wissen jemand hier, ob der Kompletteil auch ziemlich baugleich ist (d.h. Lenksäuleverzahnung, Dimensionen etc.), so dass ich einfach nur der Umlenkhebel tauschen kann, einbauen und alles gut?



Gruss aus Norwegen! (und entschuldigung für die Grammatikfehler!) smiling smiley
E.
'95 E36 T AMG



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Lenkgetriebe W124 und W202 baugleich? 307 E_S 30.01.18 10:05
Re: Lenkgetriebe W124 und W202 baugleich? 169 MirkoMunich 30.01.18 20:42


This forum powered by Phorum.