Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: regler zerlegt.
geschrieben von: franz ()
Datum: 07. Dezember 2017 08:46

monopoel-stefan schrieb:
-------------------------------------------------------

> hatt schon mal jemand stirnseotige pumpen mit
> ungenügendem druckaufbau?
> hat schon mal jemand einen regler zerlegt ?

In dem Regler wirst Du nichts finden, was den Druck regelt.
- Dafür ist einfach nicht genug Platz.
Das ist ein gewöhnliches Ventil mit einem Drehschieber.
Lass das besser in Ruhe, bei Deiner Glückssträhne ist das danach auch noch hin.
Sei froh, dass er dicht ist und den Druck hält.

Bleibt also nur die Pumpe.

Lg,
franz



Diskutiere nicht mit Idioten, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.12.17 08:46.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
nach wechsel des niveaureglers zu wenig druck auf dem system ? hat jemand schon einmal einen regler geöffnet/repariert ? 352 monopoel-stefan 07.12.17 08:31
Re: regler zerlegt. 177 franz 07.12.17 08:46
Re: nach wechsel des niveaureglers zu wenig druck auf dem system ? hat jemand schon einmal einen regler geöffnet/repariert ? 177 Gebhard 07.12.17 08:52
Re: Radialkolbenpumpen 163 franz 07.12.17 09:20
Re: nach wechsel des niveaureglers zu wenig druck auf dem system ? hat jemand schon einmal einen regler geöffnet/repariert ? 179 Marbo [KA] 07.12.17 09:22
Re: nach wechsel des niveaureglers zu wenig druck auf dem system ? hat jemand schon einmal einen regler geöffnet/repariert ? 196 Kojak 07.12.17 18:37


This forum powered by Phorum.