Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Danke
geschrieben von: BornToRun ()
Datum: 06. Dezember 2017 03:01

Für Geld konnte man damals noch viel bekommen was nicht auf der Liste Stand.
Ich bezweifle jedoch, das das 1989 jemand dafür bezahlt hat.
Da war selbst NSL noch nicht Plicht.
Da wollten Kunden eigentlich eher eine 7-pol. Steckdose haben.
Ich würde sagen, die ist später nachgerüstet.
Erster Blick auf die Steckdose hilft, ist ein Stern drauf?



Dann Steckdose abschrauben, sind die PINs verlötet, ist es ein Werkseinbau.
Steckdose 80 €, jeder Lötpin dto. 4 €.
Hier vollständig, 13 pol. mit Lötpins verdrahtet nachgerüstet.
Für Fachleute zu erkennen an dem gestückelten Schrumpfschlauch, der fehlenden Schelle und den VA Innensechskantschrauben.
Manches kann man ja auch besser, wie ab Werk machen.smiling bouncing smiley



Sind die PINs mit Schraubanschlüßen ist es ein nachträglicher Einbau mit Originalteilen.
Hat die Steckdose keinen Stern, war die Dose schonmal kaputt, die AHK ist mit Fremdelektrik nachgerüstet oder etc.
Wer weiß des bei den ollen Karren schon, was da früher mit passiert ist.
Eher freuen, das des Rückfahrlicht am Anhänger geht.winking smiley



Grüßle

124 geschaffen zum Fahren.




Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Ist bei werksseitig montierter AHK Rückfahrlicht... 446 Joachim 02.12.17 19:58
ab Werk nicht verdrahtet 307 BornToRun 03.12.17 03:07
Danke 210 Joachim 04.12.17 17:57
Re: Danke 177 ulli250td 05.12.17 18:17
Re: Danke 175 BornToRun 06.12.17 03:01
Re: Danke 177 lor3nz 06.12.17 06:43
Re: Danke 174 lor3nz 07.12.17 22:48
Re: Danke 129 ulli250td 09.12.17 11:02
Re: Danke 160 ulli250td 06.12.17 21:49
Re: Danke 163 BornToRun 06.12.17 23:15
Re: Danke 150 Diesel 07.12.17 09:01


This forum powered by Phorum.