Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
ab Werk nicht verdrahtet
geschrieben von: BornToRun ()
Datum: 03. Dezember 2017 03:07

auch bei 13-pol. Steckdose.
Falls man den Anschluß nachrüsten will, muss man das vor dem LKG machen, sonst meckert das.
Also einmal Kabel durch den Wagen.
Rückfahrleuchten können, müssen aber nicht an PKW-Anhängern.
NSL ist dagegen seit 1990 Plicht.
Wenn der Zugwagen oller, muss man das für einer neueren Anh. dann nachrüsten.
Bei einem Leuchtenträger muss sie auch abschaltbar sein, bei einem Anh. nicht.
Ab Werk auch nicht vorhanden.
Rückfahrleuchten kein Problem beim TÜV.
Kommentar: keine Plicht muss nicht gehen.
Bei mir geht des natürlich.winking smiley
Den haben sich alle Graukittel, die gerade da waren, bei der HU angeguckt.



Aus Spaß an der Freude bin ich dazu mit dem Fahrradträger hingefahren.grinning smiley
Das die NSL abschaltet, hat die nicht die Bohne interessiert.
Auch jede Autobahnstreife zieht dich damit aus dem Verkehr, nur weil sie mal gucken wollen.eye rolling smiley



Grüßle

124 geschaffen zum Fahren.




Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Ist bei werksseitig montierter AHK Rückfahrlicht... 452 Joachim 02.12.17 19:58
ab Werk nicht verdrahtet 343 BornToRun 03.12.17 03:07
Danke 222 Joachim 04.12.17 17:57
Re: Danke 188 ulli250td 05.12.17 18:17
Re: Danke 187 BornToRun 06.12.17 03:01
Re: Danke 184 lor3nz 06.12.17 06:43
Re: Danke 182 lor3nz 07.12.17 22:48
Re: Danke 134 ulli250td 09.12.17 11:02
Re: Danke 169 ulli250td 06.12.17 21:49
Re: Danke 172 BornToRun 06.12.17 23:15
Re: Danke 156 Diesel 07.12.17 09:01


This forum powered by Phorum.