Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Wasser innen auf der Türdichtung Fahrertür...Lösung
geschrieben von: Frank [OD] ()
Datum: 08. Oktober 2017 19:10

Moin,

meine Fahrertür sitzt immer noch beschi**en, das ist aber nicht der
Grund für die Undichtigkeit, wie der Vaseline-Test nach Frank[NWM]
ergab. Festgestellt mit einer Gießkanne:

Das Wasser, welches in die Tür läuft, läuft zum großen Teil aus der
Schlossfalle heraus. Warum? Ich habe damals ein Teil nicht eingebaut,
weil ich es beim Fahrertürwechsel ums Verr***en nicht wieder eingebaut
bekommen habe:



Das ist mitnichten eine Diebstahlsicherung, sondern eine Regenabdeckung.
Das Teil ist nun natürlich unauffindbar, weshalb ich es wiederbeschaffen
muss. Falls jemand sowas liegen hat - immer her damit. TN muss ich erst
noch raussuchen.

Merke: Teile sind nicht aus Spaß eingebaut und schon gar nicht über-
flüssig.



Frank aus Ammersbek, Album: [mb124.de]

88er 300TE rauchsilber, Klima

Beleuchtung Kombiinstrument(pdf, 2,4Mcool smiley: [mb124.de]



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Wasser innen auf der Türdichtung Fahrertür...Lösung 346 Frank [OD] 08.10.17 19:10
Re: Wasser innen auf der Türdichtung Fahrertür...Lösung 133 Martin [OD] 08.10.17 21:04
Danke für TN und Preiss... 116 Frank [OD] 08.10.17 21:17
Regenabdeckung geht nachwievor nicht hinein... 101 Frank [OD] 14.10.17 21:45
Re: doch, passt 88 koesek 15.10.17 19:59
Ging doch noch irgendwann, irgendwie... 38 Frank [OD] 22.10.17 14:42


This forum powered by Phorum.