Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Nix Wunder, ist ganz normal
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 04. Oktober 2017 21:52

Martin200 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Diesel schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > ... mit ihren nutzlosen
> > Leuchtdiodengräbern.
> > ...
>
> Hallo Tom,
>
> da muss ich mal nachfragen: Nutzlos, weil die
> Ladetechnologie nutzlos ist oder weil die Anzeige
> des aktuellen Ladezyklus' durch die LEDs sinnlos
> ist?
>
> Ich fand die Ladezyklen von CTEK eigentlich ganz
> sinnvoll. Und die Tatsache, dass man
> nachvollziehen kann, was das Gerät gerade tut,
> finde ich auch nicht verkehrt, obwohl man es
> natürlich nicht braucht.

Information erscheint zunächst immer sinnvoll. Nur führt das nicht selten dazu, dass Ladegeräte einen schlicht "totquatschen" mit ihren Anzeigen und Leuchtdioden. Die Kunden lieben das, das hat die Industrie klar erkannt und das Marketing entsprechend aufgebaut: Wo viel angezeigt wird, muss das Gerät auch viel können. So lautet der Rückschluss. Aber dann schau mal Deinem CTEK bei der Arbeit zu, wenn Du eine (an)sulfatierte Batterie anschließt. Schon nach kurzer Zeit schaltet das CTEK auf "Voll" um und geht auf Erhaltensladung. Nur ist die sulfatierte Batterie natürlich noch lange nicht voll, sie nimmt nur keinen Ladestrom mehr an, was der Lader messerscharf - aber leider falsch - als voll aufgeladen deutet. Auf solche Falschinformation kann man aber verzichten, die braucht kein Mensch.

Nicht wenige Ladegeräte besitzen z.B. Umschaltungen zwischen Säure-, AGM- oder Gel-Akkus. Oh! Da muss der arme Verwender eines Laders ohne solche Umschalteinrichtung zwingend zu dem Schluss kommen, seine Akkus jahrelang falsch geladen zu haben und kauft sich dann prompt den "Könner" mit der Umschaltung. Dass das aber größte Blödsinn ist, das weiß er nicht. Woher denn auch... (alle Bleiakkus, egal ob Säure, AGM oder Gel werden genau gleich aufgeladen)

> An einem elektronisch geregelten Ladegerät lasse
> ich Batterien auch gerne mal 2 Wochen hängen, das
> steigert sichdie Kapazität von bereits
> sulfatierten Batterien deutlich.

So ist es! Bleisulfat ist das ganz normale Entladeprodukt der beiden Aktivmaterialien Bleidioxid (+) und Blei (-). Es fällt bei jedem Entladevorgang eines Bleiakkus an, was im Grunde auch unproblematisch ist. Problematisch wird es erst, wenn dieses ganz normal bei der Entladung gebildete Bleisulfat sich im Laufe der Zeit selbsttätig zu größeren Kristallstrukturen verbindet. Die Bleisulfatkristalle haben nämlich das unangenehme Bestreben, zu größeren Kristallverbänden zusammenzuwachsen. Dabei erhöht sich das Kristallvolumen, wogegen die Kristalloberfläche zurückbleibt. Es ist wie bei einem Luftballon, den man aufbläst: Das Volumen steigt, die Oberfläche auch, aber in einem geringeren Verhältnis (die Oberfläche steigt mit der zweiten Potenz, das Volumen aber mit der dritten). Die Folge ist, dass großvolumige Bleisulfatkristalle durch Elektronenzufuhr bim Laden nur schwer wieder in Blei, Bleidioxid und Schwefelsäure zu trennen sind. Aus diesem Grund muss man bei sulfatierten Akkus LANGE Ladezeiten vorsehen. Gleichzeitig steigt der Ladespannungsbedarf. Ich könnte das Thema noch reichlich ausdehen, aber das führt an dieser Stelle zu weit, deshalb nur so viel: Wenn Bleiakkus längere Zeit nicht voll aufgeladen wurden, kann man durch längere Ladung mit einem guten geregelten Lader die Sulfatierung meist sehr weitgehend wieder zurückführen. Der Lader muss aber auch für längere Zeit Ladespannung anlegen und nicht nur stur "Voll" anzeigen und sonst gar nichts tun.

Grüße, Tom





E220T LPG: - Smart CDI:



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Batteriewunder? 709 sinai1770 03.10.17 20:48
Nix Wunder, ist ganz normal 304 Diesel 03.10.17 21:33
Re: Nix Wunder, ist ganz normal 186 Mark 250TD 03.10.17 23:09
Re: Nix Wunder, ist ganz normal 176 Diesel 03.10.17 23:17
Re: Nix Wunder, ist ganz normal 176 BornToRun 03.10.17 23:56
Re: Nix Wunder, ist ganz normal 159 Diesel 04.10.17 07:31
Re: Nix Wunder, ist ganz normal 146 Wolfgang/Wien 04.10.17 08:08
Batterie-Ladegräte aus der Steinzeit 161 Ma-Ke 04.10.17 10:00
Re: Batterie-Ladegräte aus der Steinzeit 132 franz 04.10.17 11:10
Re: Batterie-Ladegräte aus der Steinzeit 123 Ma-Ke 04.10.17 12:05
Re: Batterie-Ladegräte aus der Steinzeit 63 sinai1770 14.10.17 20:54
Re: Nix Wunder, ist ganz normal 134 Martin200 04.10.17 12:02
Re: Nix Wunder, ist ganz normal 104 Martin200 04.10.17 21:14
Re: Nix Wunder, ist ganz normal 114 Diesel 04.10.17 21:52
Was gibt es zu den Pulsern zu sagen? 113 Günterx 05.10.17 08:15
Re: Was gibt es zu den Pulsern zu sagen? 104 Diesel 05.10.17 09:10
Re: Was gibt es zu den Pulsern zu sagen? 87 Günterx 05.10.17 09:22
Re: Was gibt es zu den Pulsern zu sagen? 98 Diesel 05.10.17 09:37
Re: Was gibt es zu den Pulsern zu sagen? 84 Günterx 05.10.17 10:31
Re: Noch ein Wunder... 115 Markus[LB] 06.10.17 09:14
Immer diese Wunder, tse tse... nixsag 93 Diesel 06.10.17 09:55
kein Wunder... 84 Wolfgang/Wien 06.10.17 09:56
Re: kein Wunder... 83 Diesel 06.10.17 11:34
zu Bedenken ist auch.... 74 Wolfgang/Wien 06.10.17 11:54
Re: kein Wunder... 78 Ma-Ke 06.10.17 12:13
Re: Batteriewunder? 133 Wolf-w124 04.10.17 10:04
Re: Schwanengesang und ADAC 156 franz 04.10.17 11:17
Re: Schwanengesang und ADAC 130 Diesel 04.10.17 12:19
Re: Schwanengesang und ADAC 103 franz 04.10.17 13:52
Re: Schwanengesang und ADAC 62 Lexycab 08.10.17 13:46
Re: Schwanengesang und ADAC 55 franz 08.10.17 16:23
Re: Schwanengesang und ADAC 54 Lexycab 08.10.17 20:29
Re: Schwanengesang und ADAC 100 W124cc 04.10.17 13:56
Re: sagt ein Säureheber mehr 106 franz 04.10.17 17:03
Lecker! 122 Diesel 04.10.17 17:14
Re: Lecker! 93 franz 05.10.17 09:59
An die Chemiker: Bitte flexen Flex 113 Diesel 05.10.17 10:58
JETZT kommt sicher.... 88 Wolfgang/Wien 05.10.17 11:23
Re: An die Chemiker: Bitte flexen Flex 86 franz 05.10.17 11:49
Re: An die Chemiker: Bitte flexen Flex 88 Diesel 05.10.17 12:08
Re: von > keinem Batteriehersteller 84 franz 05.10.17 17:47
Re: Lecker! 56 Lexycab 08.10.17 13:51
Re: Schwanengesang und ADAC 95 Wolf-w124 04.10.17 12:20
Re: Batteriewunder? 75 Lexycab 04.10.17 19:37
Wie alt kann eine Batterie eigentlich werden? 135 Joachim D. 04.10.17 18:18
Re: Wie alt kann eine Batterie eigentlich werden? 142 Diesel 04.10.17 19:21
Re: Wie alt kann eine Batterie eigentlich werden? 131 Ma-Ke 04.10.17 20:30
Re: Wie alt kann eine Batterie eigentlich werden? 119 sinai1770 04.10.17 21:34
Wunderwerk der Technik: Baujahr 2003 und noch im Einsatz 88 Paul[FDS] 07.10.17 17:01
Re: nur ganz kurz 93 Mattis 08.10.17 01:51
Batteriewechselintervall 96 Ma-Ke 08.10.17 04:58
Re: nur ganz kurz mal ganz tief abgetaucht 102 Diesel 08.10.17 06:19
Test von Batterien 85 Günterx 08.10.17 12:53
Re: Test von Batterien 74 Ma-Ke 08.10.17 13:33
Re: Test von Batterien 76 Wolf-w124 08.10.17 13:59
Re: Test von Batterien 90 Diesel 08.10.17 13:45
Lagern von Batterien 76 Günterx 11.10.17 09:52
Re: Lagern von Batterien 72 Diesel 11.10.17 10:06
Re: Lagern von Batterien 64 Günterx 11.10.17 10:34
Re: Lagern von Batterien 64 Diesel 11.10.17 11:08
Re: Lagern von Batterien 56 Wolfgang/Wien 11.10.17 11:14
Lifelin Batterien - taugt das was? 68 Günterx 11.10.17 16:23
Re: Lifelin Batterien - taugt das was? 61 franz 11.10.17 16:35
Re: Lifelin Batterien - taugt das was? Wozu der ganze Aufwand? 68 Stefan Meißner 11.10.17 19:17
Re: Lifelin Batterien - taugt das was? Wozu der ganze Aufwand? 68 franz 11.10.17 21:42
Der Thread wir lang und länger 68 BornToRun 12.10.17 00:45
Re: Der Thread wir lang und länger 55 Diesel 12.10.17 07:20
Re: Lifeline Batterien - taugt das was? Wozu der ganze Aufwand? 57 Günterx 12.10.17 07:21
Re: Lifeline Batterien - taugt das was? Wozu der ganze Aufwand? 51 Diesel 12.10.17 08:13
Re: Lifeline Batterien - taugt das was? Wozu der ganze Aufwand? 50 Günterx 12.10.17 08:22
Re: Lifeline Batterien - taugt das was? Wozu der ganze Aufwand? 55 Diesel 12.10.17 08:36
Re: Lifelin Batterien - taugt das was? Wozu der ganze Aufwand? 46 Günterx 12.10.17 08:29
Re: würde man > bei anderen Dingen nie akzeptieren. 55 franz 12.10.17 09:51
Re: Lifelin Batterien - taugt das was? Wozu der ganze Aufwand? 53 Stefan Meißner 12.10.17 10:46
Re: Lifelin Batterien - taugt das was? Wozu der ganze Aufwand? 51 franz 12.10.17 12:38
Re: Lagern von Batterien 72 Wolf-w124 11.10.17 12:25
Re: Lagern von Batterien 66 Günterx 11.10.17 13:37
Re: Lagern von Batterien 70 Wolf-w124 11.10.17 15:05
Re: Lagern von Batterien 60 Mattis 13.10.17 00:01
Re: Lagern von Batterien 60 Günterx 13.10.17 06:37
Re: Lagern von Batterien 52 Mattis 13.10.17 11:36
Re: Lagern von Batterien 62 Diesel 13.10.17 07:15
Re: Lagern von Batterien 53 Mattis 13.10.17 11:21


This forum powered by Phorum.