Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: beschlagene WSS
geschrieben von: Ma-Ke ()
Datum: 13. August 2017 12:14

Moin.

Diesel schrieb:
-------------------------------------------------------
> ... Wenn es hier regelmäßig zu beschlagener WSS kommt,
> dürfte der Heizungs-Wärmetauscher leicht undicht
> sein. ... wenn man kurz nach Antritt der Fahrt,
> wenn der Motor schon etwas Temperatur hat, die Heizung
> einschaltet: Plötzlich "dampft" der Wärmetauscher durch die
> Erhitzung kurz (aber intensiv) ab und dieser Dampf
> kondensiert natürlich sofort an der kalten WSS. ...

Ist bei meinen W124ern Bj. 91/92 ohne Klima ist das fast genau so: Beim Einschalten der Heizung (Drehregler von blau auf rot) beschlägt kurz der untere Rand der WSS, nach ein paar Sekunden ist das weg.

Könnte das nicht auch einfach die "normale" Feuchtigkeit sein, oder Kondenswasser was sich am Wärmetauscher beim Abkühlen sammelt? Kühlwasserverlust habe ich nämlich normalerweise gar keinen, und bei den zwei W124ern die ich täglich fahre ist das ziemlich identisch.

Ma-Ke cool smiley




Meine 3 Mercedes W124 300 TD (alle Saugdiesel mit SD, AHK, MAL, 5-Gang-Handschaltung):
Kristallgrün, Bj. 92, 630.000 km ("1st Dayly Driver", angemeldet mit HU)
Blauschwarz, Bj. 91, 481.000 km ("2nd Dayly Driver", angemeldet mit HU)
Nautikblau, Bj. 92, 260.000 km (Lagerraum und fahrbereites Ersatzfahrzeug ohne HU)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.08.17 12:15.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
beschlagene WSS 159 schwagutec 13.08.17 10:45
Re: beschlagene WSS 80 Diesel 13.08.17 11:34
Re: beschlagene WSS 81 Ma-Ke 13.08.17 12:14
Re: beschlagene WSS 65 Diesel 13.08.17 14:23
Re: beschlagene WSS 72 Frank [NWM] 13.08.17 13:13


This forum powered by Phorum.