Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Ausbau Hinterachse, Fragen zu Werkzeugkiste
geschrieben von: Roland ()
Datum: 04. Juni 2003 11:11

Vielen dank für die schnelle Antwort![br]
Bühne habe ich nicht, also muß ich den Wagenheber nehmen. Wenn ich das richtig verstehe ist das Auto dann an den Gumminöppeln aufgebockt, der Wagenheber sitzt unter dem Differenzial und läßt die ganze Achskonstruktion runter, die Federn fallen dann friedlich zur Rechten und zur Linken raus?[br]
Gruß aus dem Ahrtal, Roland[p]
~~Hallo,[br]
~~habe in der Werkzeugkiste die Anleitung zum Ausbau der Hinterachse gelesen. Mir ist nicht ganz klar was mit den Federn passiert. Wenn ich einfach die 4 Schrauben löse und die Achse runterlasse, hüpfen die doch raus, oder sehe ich das verkehrt? Habe Niveauregulierung (TEE), wo muß ich die trennen, was muß ich beachten? [br]
~~Schon mal vielen Dank![br]
~~Grüße aus dem Ahrtal, Roland[br]
~Du lässt sie ja langsam auf der Bühne oder mit nem Wagenheber raus (hoffe ich)[br]
~Trenne an der Steuerungm hinten rechts, schau mal da ([http://mb124.de/picshow/bilder.php?entry=8&user_id=14&name=schrauberwe%20april%202002&page=5]), rechts über der Lampe ist es[br]



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Ausbau Hinterachse, Fragen zu Werkzeugkiste 172 Roland 04.06.03 10:00
Re: Ausbau Hinterachse, Fragen zu Werkzeugkiste 139 Peter 250TD [KA] 04.06.03 10:56
beim Schrauben 102 Peter 250TD [KA] 04.06.03 10:57
Re: Ausbau Hinterachse, Fragen zu Werkzeugkiste 347 Roland 04.06.03 11:11


This forum powered by Phorum.