Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Die Haltbarkeit von Gummilagern richtet sehr nach der Sorgfalt bei der Montage
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 18. Mai 2017 18:55

Das ist leider ein generelles Problem bei Vulkanisationen von Gummi auf Metall: Sie neigen dazu sich abzulösen und tun das um so schneller, je höher die darauf lastenden Zug- oder Scherkräfte sind. Deshalb gibt es auch bei allen Herstellern rgenaue Vorgaben, wie die Montage zu erfolgen hat, insbesondere wie weit die Achsen dabei eingefedert sein sollen. Wenn man das nicht beachtet, hat man nicht lange Freude an den Achslagern.

Bei Motorlagern gibt es aber m.W. keine solchen Vorgaben, weil man da auch nicht viel falsch montieren kann.

Grüße, Tom





E220T LPG: - Smart CDI:



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Haltbarkeit Hinterachse Streben/Lager allgemein 304 PU45 18.05.17 16:47
Re: Haltbarkeit Hinterachse Streben/Lager allgemein 191 Wolf-w124 18.05.17 18:38
Die Haltbarkeit von Gummilagern richtet sehr nach der Sorgfalt bei der Montage 175 Diesel 18.05.17 18:55
Re: Haltbarkeit Hinterachse Streben/Lager allgemein 171 Thomas [NU] 18.05.17 19:34
@wolgang/Wien: "original DB-Motor- u nd Getriebelager geholt, made in Turkey und Made in Greece" 175 monopoel-stefan 19.05.17 12:08


This forum powered by Phorum.