Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Haltbarkeit Hinterachse Streben/Lager allgemein
geschrieben von: Wolf-w124 ()
Datum: 18. Mai 2017 18:38

Hallo,

leider habe ich das jetzt schön öfters gehört, hier würde ich vermute , das die Ersatzteile nicht mehr die Qualität haben. Bei einem Bekannten wurde vor fünf Jahren alles gemacht und jetzt hat er Problem bei den Gummi wo die Achse gelagert ist. (hier auch ein Sommerauto das nur wenig gefahren wird, aber schwerer Cabrio)

Meine Vermutung das die Ersatzteile nicht mehr die Qualität haben? Das das Stehen, wie wenig fahren den Gummis zusetzen? das nicht alles erneuert wurde und so die Neuteile stärker verschleißen? oder nicht korrekt eingebaut wurde??

Ich habe bei mir die hintere Achse vor ca 13 Jahren erneuert bis jetzt ist alles ok, aber in ein paar Jahren ist sie auch wieder dran.

schönen Abend noch



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Haltbarkeit Hinterachse Streben/Lager allgemein 211 PU45 18.05.17 16:47
Re: Haltbarkeit Hinterachse Streben/Lager allgemein 134 Wolf-w124 18.05.17 18:38
Die Haltbarkeit von Gummilagern richtet sehr nach der Sorgfalt bei der Montage 120 Diesel 18.05.17 18:55
Re: Haltbarkeit Hinterachse Streben/Lager allgemein 120 Thomas [NU] 18.05.17 19:34
@wolgang/Wien: "original DB-Motor- u nd Getriebelager geholt, made in Turkey und Made in Greece" 122 monopoel-stefan 19.05.17 12:08


This forum powered by Phorum.