Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Mit Lösung: Hoher Ruhestrom, leere Batterie
geschrieben von: koesek ()
Datum: 10. Mai 2017 21:08

Moin,

der rosenhölzerne 220TE strebt seiner Anmeldung nach HA-Sanierung und ein paar Schweißerchen entgegen... aber da war noch die Sache mit der schnell entleerten Batterie. Also mal geforscht: 660-700 mA sind schon eine Hausnummer; die nacheinander gezogenen Sicherungen brachten keine Veränderung. Lichtmaschine und Anlasser ebenfalls negativ. Hmpf...langwierige Suche macht keinen Spaß.

Da kam mir ein Gedanke... beim Anlegen der Prüfkontakte vom Multimeter zischen Minuspol und Polklemme gab's ein Klicken aus Richtung ABS-Block. Und da war ja noch die Erfahrung mit dem unerklärlichen erhöhten Motorleerlauf beim 280 aus dem letzten Sommer. Also mal die Sicherung aus dem ÜSR gezogen: Ruhestrom bei null. ÜSR getauscht - Ruhestrom auch bei null.

Schick, das war dann letztlich doch einfach.



Beste Grüße
koesek

124088 MOPF2
(124082 MOPF1)



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Mit Lösung: Hoher Ruhestrom, leere Batterie 321 koesek 10.05.17 21:08
Re: Mit Lösung: Hoher Ruhestrom, leere Batterie 140 J a n 11.05.17 06:31
Ruhestrom u. ÜSR: Mit Verlaub ein alter Hut 122 Ralf_E280T [HB] 11.05.17 15:05
Re: Ruhestrom u. ÜSR: Mit Verlaub ein alter Hut 127 koesek 11.05.17 16:03
Re: Klasse => Lösung: Hoher Ruhestrom, leere Batterie 140 Peter 250TD [KA] 11.05.17 07:37


This forum powered by Phorum.