Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Unterschiede OM603 Turbo mit oder ohne AGR
geschrieben von: Johannes D. ()
Datum: 08. Februar 2017 09:13

Servus,

wo unterschiedet sich denn der OM603 Turbo ohne AGR von dem mit AGR?

Also mal abgesehen von dem offensichtlichen Geraffel das die Abgase
in den Ansaugtrakt leitet.

Was ich im Internet dazu finden konnte hat die AGR Ausführung:

Luftmassenmesser
ein zusätzliches/anderes Steuergerät
einen Regelwertgeber an der ESP der die Stellung des Gaspedals erfasst
anderen Förderbeginn

Hintergrund:
Ich hab hier einen gebrauchten Motor inkl. Automatikgetriebe liegen
der hat allerdings AGR der originale Motor hat kein AGR.
Steuergeräte und Luftmassenmesser sind nicht dabei.

Im Zweifelsfalle müsste ich doch "einfach" das AGR Geraffel durch die
entsprechenden Teile vom "nicht AGR" Motor ersetzen (also damit
meine ich jetzt das AGR Ventil + evlt. den Krümmer und das Verbindungs-
stück vom Turbo zum Querrohr) ersetzten.
Die ESP könnte ich auch tauschen, dann sollte doch alles gut sein?

Oder gibt es sonst noch Unterschiede über die man stolpern könnte,
also andere Temperaturgeber oder so Kleinigkeiten?

lg

Johannes D.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Unterschiede OM603 Turbo mit oder ohne AGR 254 Johannes D. 08.02.17 09:13
Re: Unterschiede OM603 Turbo mit oder ohne AGR 117 Chriz 08.02.17 19:19
Re: Unterschiede OM603 Turbo mit oder ohne AGR 109 Austin 08.02.17 19:52
AGR-Ventil zwischen Turbolader & Ansaugkrümmer 110 MirkoMunich 09.02.17 07:32
Re: Unterschiede OM603 Turbo mit oder ohne AGR 114 grusler 08.02.17 21:22


This forum powered by Phorum.