Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Austausch Sprit-Rücklaufleitung beim T
geschrieben von: Vaselinus ()
Datum: 07. November 2011 01:03

leg halt einen normalen 8mm ID Kraftstoffschlauch

ich würde die Leitung ab da wo sie wieder gut ist abkneifen und den geschätz 80 cm langen Schlauch mit ordentlichen Schlauchklemmen aufziehen..fertig

die Reparatur dauert keine 20 min und kostet 5 Euro


Ich habe bei mir alle Stahlleitungen entfernt und komplett Niederdruckhydraulikschlauch verlegt.

Die Bremsleitungen sind bei auf Kunifer...ALLE Fahrwerk- und Antriebsgummiteile neu...ich werde wohl erstmal Ruhe haben



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Austausch Sprit-Rücklaufleitung beim T 792 oliver.eales 07.11.11 00:54
Re: Austausch Sprit-Rücklaufleitung beim T 446 Vaselinus 07.11.11 01:03
Gleiches Problem aktuell an meinem 230er 392 Joachim 07.11.11 06:18
nimm Polyamid-Leitungen statt Stahl 441 monopoel-stefan 07.11.11 08:26
Darf man diese PA-Leitungen auch bei... 378 Joachim 07.11.11 10:05
für alle Kraftstoffe geeignet 365 monopoel-stefan 07.11.11 10:44
Re: für alle Kraftstoffe geeignet 409 Mattis 07.11.11 16:47
Polyamid-Diesel-Leitungen statt Stahl 148 Ma-Ke 26.10.22 02:57


This forum powered by Phorum.