Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Du hast den Kampf mit der Verriegelung verloren. Das ist ein Daimler !!
geschrieben von: Mattis ()
Datum: 16. Juli 2015 19:57

Ma-Ke schrieb:
-------------------------------------------------------

> Noch irgendwelche Ideen? Ich habe da keine mehr,



Ja, Ma-Ke,

die Bedienungsanleitung zum Fahrzeug lesen.

Kapitel: Fondsitzbank

Kurzfassung:

a) Beide Fond-Türen öffnen

b) An die Griffmulden unter den Sitzflächen fassen
und beide Sitzflächen senkrecht stellen.

c) Kopfstützen vollständig aus der Rückenlehne herausnehmen

d) Rückenlehne nach vorn klappen


Gewaltanwendung ist hier stets kontraproduktiv.
Das zerstört nur den Mechanismus der Verriegelung.
(aber ein Mercedes nimmt Dir das nicht krumm).
Die Verriegelung muss im Falle eines Aufprall-Unfalls sehr, sehr viel Kraft
aufnehmen können, sonst werden die Insassen von den Koffern
zerquetscht.

Wenn Du mit Hammer und Kantholz keinen Erfolg hattest
und auch nichts zerstören konntest,
heißt das im Klartext:

Du bist im Kampf gegen die Daimler-Verriegelung unterlegen.
Vergiss es einfach.

------

Wenns bei meinem TE klemmt,
dann bearbeite ich die Knöpfchen an den C-Säulen mit Gefühl
aber mit Highspeed:

Reindrücken, schnappen lassen, reindrücken, schnappen lassen, reindrücken ....... usw.
Dann auch mal ziehen, drücken, ziehen, drücken, ziehen drücken ..... usw.
Per Stoppuhr eine Viertelstunde lang wiederholen !! (leicht übertrieben)

Das "schnappen lassen" scheint mir wirksamer zu sein
als das "ziehen". (erzeugt Erschütterungen am Verriegelungs-Mechanismus)

Wenn Du einen Helfer hast, kann der parallel dazu die Rückenlehnen nach hinten, also Richtung Kofferraum drücken. Das gibt der Verriegelung das nötige Spiel zur Öffnung.
Er darf auch die Rückenlehnen erschüttern, nach links oder nach rechts drücken.
Nur Gewalt soll er dabei nicht anwenden.

Meist fehlt nicht viel, nur ein wenig Weg.

Am Ende müssen diese beiden Köpfchen ganz außen sein.
Dann ist die Verriegelung frei.
Irgendwann klappts immer und immer klappts ohne Hammer und ohne Kantholz.

ciao
mattis



6-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.07.15 20:06.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 791 da Wuihelm 12.11.10 12:49
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 424 Christian Höhne 12.11.10 13:23
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 392 rico.westie 12.11.10 13:27
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 364 da Wuihelm 12.11.10 13:28
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 371 Kandis[LER] 12.11.10 13:33
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 422 HCW 12.11.10 13:45
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 334 da Wuihelm 12.11.10 15:06
Verriegelungsmimik 391 george2 12.11.10 15:59
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 363 Peter 250TD [KA] 12.11.10 21:05
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 374 250TD1992 12.11.10 22:03
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 335 mrmaddin 12.11.10 22:09
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 321 da Wuihelm 13.11.10 09:10
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 311 da Wuihelm 13.11.10 16:36
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 294 Peter 250TD [KA] 13.11.10 21:16
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 429 da Wuihelm 12.05.11 17:51
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 283 Ma-Ke 16.07.15 18:55
Re: Du hast den Kampf mit der Verriegelung verloren. Das ist ein Daimler !! 250 Mattis 16.07.15 19:57
Re: Du hast den Kampf mit der Verriegelung verloren. Das ist ein Daimler !! 211 Ma-Ke 16.07.15 20:08
Re: Du hast den Kampf mit der Verriegelung verloren. Das ist ein Daimler !! 203 Mattis 16.07.15 20:11
Re: Die Sitzflächen müssen wirklich senkrecht stehen 194 Mattis 16.07.15 20:32
Foto vom Verriegelungsmechanismus der Rückbanklehne beim T-Modell 276 Ma-Ke 16.07.15 20:47
Re: Foto vom Verriegelungsmechanismus der Rückbanklehne beim T-Modell 194 Mattis 16.07.15 21:39
Re: Die Sitzflächen müssen wirklich senkrecht stehen 194 Peter 250TD [KA] 16.07.15 20:53
Re: Die Sitzflächen müssen wirklich senkrecht stehen 207 Ma-Ke 16.07.15 22:20
Re: Die Sitzflächen müssen wirklich senkrecht stehen 216 Mattis 17.07.15 00:06
Ich habe den Kampf mit der Verriegelung gewonnen! 338 Ma-Ke 16.07.15 23:05
Re: Ich habe den Kampf mit der Verriegelung gewonnen! 213 Mattis 17.07.15 00:10
Re: Ich habe den Kampf mit der Verriegelung gewonnen! 319 Ma-Ke 17.07.15 04:22
Re: T-Modell: Lehne der Rücksitzbank nicht mehr klappbar 99 Ma-Ke 21.09.22 16:41
T-Modell: Klappmechanismus der Rücksitzbank T-Modell 110 Ma-Ke 21.09.22 19:30


This forum powered by Phorum.